Veranstaltungen



Bird-Watching

Wir zählen wie jedes Jahr die Feldlerchen im Birrfeld. Wie entwickelt sich die Population? Dies sind wichtige Informationen auch für BirdLife Schweiz.

Wir treffen uns mit den Velos jeweils auf dem Parkplatz beim Rest. Ochsen, Lupfig um 08.00 Uhr.

Der Termin muss bei trockener Witterung stattfinden, sonst sieht man die Lerchen nicht. Werner informiert daher spontan via Email.


Instandstellung Heckenlehrpfad

Samstag, 6. April 2019, 08.00 Uhr, Treffpunkt: oberer Scherzer Weiher

Nach der Abdichtung des Weihers, muss der Wald-Lehrpfad wieder restauriert werden. Die Gemeinde subventioniert dieses Unterfangen, damit die gesamte Bevölkerung wieder von den interessanten Informationen profitieren kann.

Es gibt viel zu tun. Daher hoffen wir auf viele helfende Hände. Gute Schuhe, Arbeitshandschuhe und wetterentsprechende Kleidung und es kann losgehen.

Selbstverständlich ist eine Verpflegung inbegriffen. Arbeitsende ca. 16.00 Uhr.


Mit dem Velo nach Eriwis, Schinznach-Dorf

Sonntag, 28. April 2019, 09.30 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Rest. Ochsen, Lupfig

Ein gemütlicher Veloausflug für die ganze Familie. In der ehemaligen Tongrube entstand ein Naturschutzgebiet mit Biotopen für Amphibien und besonderen Pflanzen. Ausserdem kommen wir bei der Fahrt dorthin am grössten Biberdamm des Aargaus vorbei.

Ueber Mittag Verpflegung aus dem Rucksack. Brätelstelle vorhanden. Rückkehr ca. 16 Uhr.

Bei Regen findet der Ausflug nicht statt. Tel 079 223 57 58 gibt ab 8 Uhr Auskunft über die Durchführung.


2-tAGES eXKURSION bÜNDNER hERRSCHAFT

Freitag/Samstag/Sonntag 17.-19. Mai 2019, Abfahrt Freitag, 17.00 Uhr

Anmeldungen bis 20. April an Werner Bühler, Tel 079 592 25 45 (werner.buehler@hispeed.ch)

Wir haben ein interessantes und intensives Programm zusammengestellt. Es beinhaltet die Beobachtung von Vögeln (Zielarten: Wiedehopf, Zaunammer, Wendehals, Weissrückenspecht usw.), von Pflanzen und Amphibien. Wir wollen am Abend die Biber beobachten und bei einem Winzer die Spezialitäten dieser Gegend probieren.

Die genauen Kosten für Hotel, Essen,  Entschädigung für Autofahrer sowie ein Detailprogramm erhalten Sie ebenfalls bei Werner Bühler.

Es erwartet Sie ein tolles Wochenende im sonnenverwöhnten "Heidiland".


Bootsfahrt zu den Bibern

Samstag, 15. Juni 2019, 18.00 Uhr, Treffpunkt:  beim P Gemeindehaus Lupfig                                 (Verschiebedatum: 22. Juni)

Kosten für die Bootsfahrt: 20.--/Person, 10.--/Kinder (Miete für die Boote inkl. Führer)

In der Dämmerung auf der Aare dahin zu gleiten, ist schon romantisch an sich. Es lassen sich dabei aber auch gut verschiedene Tiere beobachten, allen voran natürlich der Biber, welcher sich in diesem Flussabschnitt sehr wohl fühlt und auf jeden Fall zu sehen sein wird.

Ein wirklich tolles Erlebnis für die ganze Familie!

Schwimmwesten vorhanden. Fotoapparat und wenn vorhanden Feldstecher nicht vergessen.

Nehmen Sie einen Rucksack mit Verpflegung mit (die Tour dauert sicher bis 22. Uhr). Und vergessen Sie nicht, eine Jacke einzupacken, es wird abends rasch kühl auf dem Wasser.

 

Anmeldungen bis 11. Juni an:

Evi Bossard, Tel. 079 479 78 46 oder bossard-wasser@swissonline.ch

  


Neophytenaktion

Samstag, 6. Juli 2019, 09.00 Uhr, Treffpunkt: Forsthaus Lupfig

Auch wenn nicht mehr viele von den Pflanzen, welche nicht hierher gehören, vorhanden sind, ist es wichtig, diese jährlich zu entfernen, damit sich vor allem die einheimischen Arten ungestört verbreiten können.

Ausserdem ist dieser Anlass immer eine gute Gelegenheit, sich beim etwas für die Natur tun mit Gleichgesinnten zu treffen und beim anschliessenden Bräteln eine gute Zeit im Wald zu haben.

Arbeitshandschuhe und der Witterung entsprechende Keidung nicht vergessen. Auch für grössere Kinder geeignet.


Fledermaus-Exkursion

Freitag, 13. September 2019, 19.00 Uhr, Treffpunkt: P Gemeindehaus Lupfig

(Ausweichdatum: 20. Sept. ).Bei zweifelhafter Witterung: Auskunft ab 12.00 Uhr:

am 13.9. Tel. 077 472 24 86

am 20.9. Tel. 079 592 25 45

Wir bilden Fahrgemeinschaften nach Bremgarten.


Vogelzug Staffelegg

Sonntag, 22. September 2019, 10.00 Uhr Treffpunkt P Rest. Ochsen Lupfig

 

Feldstecher, wenn vorhanden Fernrohr und Bestimmungsbuch dabei, erhoffen wir uns, möglichst viele Vogelarten auf ihrem Zug nach Süden beobachten zu können.

Rückkehr ca. 14 Uhr.


Biotoppflege am Scherzer Weiher

Samstag, 5. Oktober 2019, 08.30 Uhr, Treffpunkt: beim oberen Scherzer Weiher

Unser Naherholungsraum vor der Haustüre braucht deine Pflege! Damit der Blick auf den Weiher uns weiterhin zu jeder Jahreszeit erfreut, muss ausgeholzt werden. Bitte Arbeitshandschuhe und der Witterung entsprechende Kleidung nicht vergessen. Werkzeug ist vorhanden.

Selbstverständlich ist ein feines Mittagessen inbegriffen.  

 


Heckenpflege am Eiteberg

Samstag, 2. November 2019, 08.30 Uhr, Treffpunkt: Bauamt Lupfig

Der Eiteberg - der wertvolle Südhang im Eigenamt braucht wie jedes Jahr Pflege.

Familie Bertschi wird uns wieder in die nötigen Arbeiten einweisen und uns dafür mit einem tollen Mittagessen verwöhnen.

Es sind auch Teileinsätze möglich.

Arbeitshandschuhe mitbringen.


Nistkastenreinigung

Samstag, 30. November 2019, 13.15 Uhr bei der Waldhütte Lupfig

Ein Anlass für die ganze Familie !

Beachten Sie dazu auch unsere Fotos und das Video mit der Haselmaus auf dieser Homepage.

Wenn alle Vogelhäuser sauber und bereit für die Bruten im nächsten Frühling sind, gibt es ein feines Zvieri mit Suppe, Wurst und Kuchen.

Ein Tag im Wald mit vielen interessanten Erlebnissen, wie sie dieser Anlass bietet, macht glücklich und gesund müde :-).


Spaziergang Klingnauer Stausee

Sonntag, 5. Januar 2020, 13.30 Uhr, Treffpunkt: P Rest. Ochsen, Lupfig. Wir bilden Fahrgemeinschaften.

Feldstecher und falls vorhanden Fernrohr mitbringen. Dem Wetter entsprechende warme Kleidung wählen. Es geht oft ein rauer Wind.

Wir werden auch in diesem Jahr wieder viele heimische und sich im Winterquartier befindende Vogelarten (bis zu 200 Arten) beobachten können. 

Rückkehr ca. 17.30 Uhr.


87. Generalversammlung

Donnerstag, 5. März 2020, 19.00 Uhr

Giebelzimmer Gemeindehaus Lupfig